24. September 2017: Türkollekte

Zum 25jährigen Kirchweihjubiläum der Edith-Stein-Kirche am 31. Januar 2018 möchten wir einige überschaubare Projekte zur Sanierung sowie der liturgischen Bereicherung für diese jüngere Kirche
angehen.

Die Stufe 1 (Überarbeitung des Parketts) wurde erfolgreich abgeschlossen und für die Stufe 3 (LED-Strahlen für das Fensterkreuz ) ist eine großartige Spende eingegangen und bald können wir mit den Arbeiten an Licht beginnen.

Am Sonntag, den 24. September, werden wir (in St. Marien und in der Edith-Stein-Kirche) eine Türkollekte für unser nächstes Vorhaben: Stufe 2 (Generalüberholung der Tonanlage) halten.

DANKE
an alle Spenderinnen und Spender
und an alle, die dieses Anliegen
in St. Marien und in der Edith-Stein-Kirche
weiter unterstützen.

Stufe 1: Überarbeitung des Parketts im Vorraum
Stufe 2: Generalüberholung der Tonanlage
Stufe 3: „Das Kreuz ist ganz Licht“ (Edith Stein); LED-Strahlen für das Fensterkreuz
Stufe 4: Rotes Messgewand

Unser Motto lautet:
Gemeinsam die Zukunft unserer Gemeinde gestalten
Engagieren Sie sich bitte weiter so toll mit uns!