Fastenzeit – Zeit der Besinnung

Mit dem Aschermittwoch beginnt die vorösterliche Bußzeit bzw. Fastenzeit.
In den folgenden sieben Wochen bereiten sich die Christen auf die Feier der österlichen Tage vor.
Hinwendung zu Gott, bewusste Lebensgestaltung, Verzicht und tätige Nächstenliebe bilden den besonderen Charakter dieser 40 Tage.

Besondere Veranstaltungen sind die wöchentlichen Kreuzwegandachten:

Montag 17.00 Uhr St. Marien
Freitag 18.00 Uhr St. Christophorus
Freitag 18.00 Uhr Edith-Stein-Kirche

Exerzitien im Alltag finden jeweils montags von 19.30 Uhr – 21.15 Uhr im Gemeindehaus St. Marien statt.