Das letzte Frauenfrühstück

Im Jahr 2006 begann ein Frauenteam unserer Gemeinden mit einem neuen Angebot: Frühstück nur für Frauen. Zwei Mal im Jahr waren alle Frauen unserer und der benachbarten evangelischen Gemeinden in das Gemeindehaus von St. Marien eingeladen. Nach dem Frühstück, das immer um 9.00 Uhr anfing, wurde ein Vortrag angeboten.

Auch am 2. September 2017 fand das Frauenfrühstück statt, zu dem als Referent (zum ersten Mal in der Geschichte des Frauenfrühstücks) ein Mann eingeladen wurde, der über das Thema “Frauen sind anders, Männer auch” referiert hat. Zum Schluss wurde den ca. 60 anwesenden Frauen mitgeteilt, dass dieses Angebot nicht mehr stattfinden wird.

Die Vorbereitung war schon immer eine Herausforderung für unser Frauenteam und einen Nachwuchs (jüngere Frauen) gibt es zur Zeit leider nicht.

An dieser Stelle möchten wir uns bei dem Team für das langjährige Engagement bei der Vorbereitungen und dem Durchführen des Frauenfrühstücks herzlich bedanken: Vergelts Gott!

Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen. Vielleicht gibt es Frauen in unserer Gemeinden, die bereit wären, diese Aufgabe zu übernehmen?