Neu: Ikonen-Karte

Die Kirche in Bergedorf wurde schon 1883 (die erste St. Marien-Kirche) Maria, Unserer Lieben Frau von der Immerwährenden Hilfe geweiht. 1906 wurde eine Kopie dieses Gnadenbildes unserer Marienkirche gestiftet. Anlässlich des 50-jährigen Kirchweihjubiläums (1967 – die neue St.-Marien-Kirche) wurde diese Ikone uns von der Gemeinde St. Halvard in Oslo restauriert.

Eine Gebetskarte mit unserer Ikone wurde nun hergestellt und ist jetzt erhältlich. Auf der Bild-Rückseite befindet sich ein Mariengebet und ein kurzer Erklärungstext zur Ikone. Die Karte befindet sich bei den Opferkerzen und im Schriftenstand von St. Marien.

Fotos:

  • Beitragsfoto (oben): 1958, Marienaltar in der ersten St. Marien-Kirche von 1883
  • Foto links: 2017, Die Ikone “Unserer Lieben Frau von der Immerwährenden Hilfe”, Foto: Eike-Manfred Buba