Treffen der Kommunionhelferinnen und -helfer

Zwölf Kommunionhelferinnen und -helfer aus unseren Gemeinden folgten der Einladung zu einem Treffen am Freitag, dem 24. März 2017 – am Vorabend zum Fest der Verkündigung des Herrn. Nach einem festlichen Gottesdienst um 19.00 Uhr kamen alle im Gemeindehaus von St. Christophorus zusammen. Bei Speise und Trank gab es die Möglichkeit, sich über die Erfahrungen dieses wichtigen Dienstes auszutauschen, Fragen zu stellen und Unsicherheiten zu klären.

Wer ist ein/eine Kommunionhelfer/-in?
Kommunionhelferinnen und -helfer sind Männer und Frauen, die als außerordentliche Spender der heiligen Kommunion beauftragt werden.
Eine weitere wichtige Aufgabe der Kommunionhelferinnen und -helfer ist es, den kranken und alten Gemeindemitglieder Christus unter der Gestalt von Brot nach Hause zu bringen. Dieser Dienst wird als Kranken- bzw. Hauskommunion genannt.